Mehr Rezepte hier:

Thunfischsalat – einfach, schnell, lecker

Thunfischsalat
Teile dieses Rezept (Bereits 23 Mal geteilt)

Ich habe das Gefühl, dass die russische Küche für Thunfischsalate geboren wurde. Egal, ob es sich um einen festlichen Mimosa-Salat oder einen einfachen Thunfischsalat handelt, sie schmecken immer unverschämt gut.

In diesem Rezept präsentiere ich dir unser Familienrezept eines einfachen Thunfischsalats. Nach nur 35 Minuten ist er fertig.

Das macht diesen Thunfischsalat aus

Er ist einfach, schnell und mega lecker!

Wir machen ihn

  • ohne Salat,
  • ohne Tomaten,
  • ohne Paprika,

aber,

  • mit Ei,
  • mit Reis,
  • mit Mayo,
  • mit Zwiebeln,
  • mit Mais
  • und mit Zitrone.

Wie lange ist ein Thunfischsalat haltbar?

Da unser Thunfischsalat mit Mayonnaise ist, solltest du ihn im Kühlschrank lagern und innerhalb von 2 Tagen aufbrauchen. Zum Einfrieren ist er nicht geeignet. 

Es liegt nahe, diesen Salat vorzubereiten und ihn erst am Tag des Geschehens zuzubereiten. Du kannst zum Beispiel Reis und Eier am Vortag kochen. Die Zwiebeln ebenfalls am Vortag schneiden. Am Tag der Zubereitung einfach alle Zutaten vermengen und 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Thunfischsalat - einfach, schnell und lecker

Avatar-FotoAlexander Rohleder
Schnell und einfach einen richtig leckeren Thunfischsalat zubereiten. Ein Familienrezept aus einer sibirischen Küche.
4.63 (8 Bewertungen)
Zubereitung 35 Minuten
Gerichtart Salat
Portionen 6
Kalorien pro Portion 286 kcal
Das benutze ich
Zutaten
  
  • 125 g Reis - (Langkorn)
  • 3 Eier
  • 100 g Zwiebeln
  • 125 g Thunfisch - (im eignen Saft)
  • 100 g Mais
  • 6 g Dill
  • 100 g Mayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Zitrone
Instruction
  • Reis und Eier kochen.
  • Zwiebeln in sehr kleine Würfel schneiden und anschließend in eine Salatschüssel geben.
  • Saft der Thunfischdose und der Maisdose abgießen und zu den Zwiebeln reichen.
  • Dill waschen, hacken und in die Schüssel streuen.
  • Eier abschrecken, schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem abgekühlten Reis in die Salatschüssel geben.
  • Zum Schluss mit Mayonnaise Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren und abschmecken.
Nährwertangabe
Kalorien: 286kcalKohlenhydrate: 27gProtein: 10gFett: 15ggesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 8geinfach ungesättigte Fettsäuren: 4gTransfett: 0.04gCholesterin: 96mgNatrium: 193mgKalium: 169mgFiber: 2gZucker: 1gVitamin A: 221IUVitamin C: 7mgKalzium: 45mgEisen: 1mg
Keyword einfacher thunfischsalat, thunfischsalat, thunfischsalat mit ei
Hast du mein Rezept gekocht?Sage mir, wie du es gefunden hast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie hat dir das Rezept gefallen?




Teile dieses Rezept (Bereits 23 Mal geteilt)
Alexander Rohleder
Alexander Rohleder
Hi, ich bin Alex und ich zeige dir unsere Familienrezepte aus einer russischen Familie. Du findest auf meinem Blog auch zahlreiche Rezepte aus anderen Ländern und Regionen wie Polen, Ukraine oder dem Kaukasus. Viel Spaß beim Nachkochen!

Folge mir für mehr Rezepte

Dir hat das Rezept gefallen? Speicher dir das Rezept für einen anderen Zeitpunkt ab oder teile es mit Freunden und Familie.

Neueste Rezepte

Trubotschki - russische Schillerlocken
Keine Rezepte mehr verpassen

Nur das beste und wichtigste für dich